Unser Streichelzoo

Unsere Zwergziege Chery, die Zwergziegenmutter ist eher vorsichtig, teilt dann aber gerne ihren kleinen Camillo mit Gästen für Streicheleinheiten. Dieser verweilt lange auf dem Schoß von so manchem Gastkind. Der Ziegenbock Cornflake ist immer lebendig und geht auf Gäste zu, vor allem wenn er Getreide erhält, da er sehr gierig ist. Gerne steckt er den Kopf in den Eimer und lässt nur schwer wieder ab.

Unsere Zwergschaffamilie hält eng zusammen. Silvetta, die Schafsmutter, ist beim Fressen sehr gierig und schubst schon gerne all ihre Artgenossen weg, um möglichst viel zu erhaschen.  Ihr kleiner Schafsbock Max ist sehr verspielt, aber auch verwöhnt. Oft lehnt er sich gegen seinen „Papa“ auf. Der Schafsbock „Sebastian“ ist zu gutmütig, er wacht immer über alle, beobachtet bei der Futtergabe immer zuerst eine lange Weile die ganze Situation, bevor er sich dann ans Fressen dran macht. Mit seinen Hörnern und seiner dunklen Erscheinung sieht er etwas furchterregend aus, ist aber das komplette Gegenteil.